• Home
  • Vierter Platz bei den Westdeutschen Meisterschaften 2017 in Duisburg

Vierter Platz bei den Westdeutschen Meisterschaften 2017 in Duisburg

(hinten v.l.) Hilde Sicking, Eva Baron-Schäfer, Christiane Mushoff, Birgit Nümann. Almut Nolte, Trainer Ulli Mushoff
(vorne v.l.) Bettina Richter, Barbara Berger, Susanne Nolte, Marlies Kleinfeld 
nicht auf dem Foto: Iris Mundry, Regina Brand

Nach dem erfolgreichen Jahr 2016, das mit dem dritten Platz bei den Westdeutschen Meisterschaften in Iserlohn und der Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften in Norderstedt (Platz 11) endete, wollten sich unsere Ü49 Seniorinnen auch in diesem Jahr wieder für die in Minden stattfindende Endrunde der DM qualifizieren. Mit dem vierten Platz wurde dieses Ziel leider knapp verpasst.

Das entscheidende Spiel um Platz 3 verloren unsere Seniorinnen klar mit 0 - 2 gegen die Mannschaft von TuS Eintracht Minden, auf die sie bereits in der Vorrunde getroffen waren. Nach ausgeglichenem Spiel ging die erste Begegnung des Turniers mit 1 – 2 an Minden. Die weiteren Vorrundenspiele gegen DJK Sportfreunde Gerresheim und TV Walsum-Aldenrade wurden jeweils klar mit 2 – 0 gewonnen.

Im Halbfinale war dann der Titelfavorit und spätere Westdeutsche Meister TVG Holsterhausen der Gegner. Nach einem ausgeglichenem ersten Satz, der unglücklich an die Essener ging, wurde der zweite Satz dann aber klar verloren. Somit war auch die letzte Chance, noch als Nachrücker zu den Deutschen Meisterschaften zu gelangen, verpasst.


Neueröffnung des Vereinsheims
Tag der offenen Tür am 22.04.2017

Die nächsten Veranstaltungen und Termine (Schwimmen)

  • 03 Dez - 17 Dez
  • 18 Dez - 02 Feb
  • 01 Jul - 01 Jul

RSS-Feeds

News

Fotos

Termine