Hinweis

SlideshowFx Plugin: Unable to find album 5869223156570410913 in 106980077556134252697

MAI
25
0

Sponsorenschwimmen 2015

Am 28 Apil fand unser diesjähriges Sponsorenschwimmen statt. 

Dabei erschwammen 23 Teilnehmer insgesamt 30.850m und einen Gesamtbetrag von 845 Euro

Jannis Ludwig erschwamm mit 3100m die längste Strecke, dicht gefolgt von Lars Scheibner mit 3000m und Luan Zimmermann mit 2950m. 

Die Hälfte des erschwommenen Betrags kommt der gemeinnützigen Stiftung „Children for tomorrow“ zugute. Die Stiftung wurde 1998 von Steffi Graf ins Leben gerufen und kümmert sich um Kinder, die Gewalterfahrungen gemacht haben. Dabei werden verschiedene Projekte unterstützt, um den Kindern eine Möglichkeit des „seelischen Wiederaufbaus“ zu geben. Die Projekte befinden sich in Hamburg, im Kosovo, in Uganda und Eritrea.
Mehr Infos unter: http://www.children-for-tomorrow.de/

Die andere Hälfte geht wieder an die Jugendarbeit unseres Vereins. Damit werden wir weiterhin die Ausflüge und Freizeiten mitfinanzieren und neue Materialien anschaffen, wodurch wir alle einen Nutzen davon haben werden. 

Vielen Dank an alle Schwimmer und Sponsoren!!!

Markiert in:
825 Aufrufe
APR
12
0

Sponsorenschwimmen 28.04.15

Wann?

am 28.04.2015 von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Ostbad

Was?

Das Prinzip ist ganz einfach: Wir als Schwimmverein veranstalten ein Sponsoren- und Spendenschwimmen und rufen alle Mitglieder zur Teilnahme auf.
Jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer sucht sich im Vorfeld der Veranstaltung Sponsoren, wie Eltern, Großeltern, Freunde oder Geschäftsleute, die ihm pro geschwommener Bahn einen bestimmten Betrag zahlen. Man kann selbstverständlich auch einen festen Betrag ausmachen, wenn der Sponsor kein Risiko auf eine allzu hohe Zahlung eingehen möchte oder einen höheren Betrag zahlen möchte, als man in der begrenzten Zeit erschwimmen kann. Um einen möglichst hohen Betrag zu erschwimmen, kann man sich natürlich auch mehrere Sponsoren suchen.

Wer?

Mitmachen können alle Vereinsmitglieder die mindestens eine Bahn schwimmen können.

Wohin geht das Geld?

Die Hälfte des erschwommenen Betrags kommt der gemeinnützigen Stiftung „Children for tomorrow“ zugute. Die Stiftung wurde 1998 von Steffi Graf ins Leben gerufen und kümmert sich um Kinder, die Gewalterfahrungen gemacht haben. Dabei werden verschiedene Projekte unterstützt, um den Kindern eine Möglichkeit des „seelischen Wiederaufbaus“ zu geben. Die Projekte befinden sich in Hamburg, im Kosovo, in Uganda und Eritrea.
Mehr Infos unter: http://www.children-for-tomorrow.de/

Die andere Hälfte geht wieder an die Jugendarbeit unseres Vereins. Damit werden wir weiterhin die Ausflüge und Freizeiten mitfinanzieren und neue Materialien anschaffen, wodurch wir alle einen Nutzen davon haben werden.

Spenden

Die Spenden könnt ihr entweder bar am Tag des Sponsorenschwimmenes zahlen, oder uns überweisen. Bitte bringt eure Spenderliste zum Sponsorenschwimmen mit.

Gerne stellen wir euch auch eine Spendenquittung aus.

Nun brauchen wir eure Hilfe. Lust mitzumachen? Dann schaut doch am 28.05.2015 vorbei.
Wir freuen uns auf euch!

Ansprechpartner: Lynn Hartmann ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Markiert in:
852 Aufrufe
APR
20
0

Sponsorenschwimmen 2014 am 06.05.2014

Die ersten Jahre eines Kindes sind die wichtigsten für Gesundheit, Bildung und Teilhabe. Was hier richtig gemacht wird, trägt ein ganzes Leben. Für viele sind die ersten Jahre jedoch auch die schwierigsten. Manche Eltern brauchen am Anfang ein wenig Unterstützung.

ELTERN-AG ist ein besonderer Elternkurs – speziell für Familien in besonders belastenden Lebenssituationen mit Kindern von der Geburt bis zur Einschulung sowie werdende Eltern.

ELTERN-AG macht Eltern fit: Freiwillig, selbstbestimmt und mit jeder Menge Spaß! Sie wird von Antje Buschschulte unterstützt, wir möchten einen Teil dazu beitragen. Das Prinzip ist ganz einfach: Wir als Schwimmverein veranstalten ein Sponsoren- und Spendenschwimmen und rufen alle Mitglieder zur Teilnahme auf. Jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer sucht sich im Vorfeld der Veranstaltung Sponsoren wie Eltern, Großeltern, Freunde oder Geschäftsleute, die ihm pro geschwommener Bahn einen bestimmten Betrag zahlen. Man kann selbstverständlich auch einen festen Betrag ausmachen, wenn der Sponsor kein Risiko auf eine allzu hohe Zahlung eingehen möchte oder einen höheren Betrag zahlen möchte, als man in der begrenzten Zeit erschwimmen kann. Und noch besser ist natürlich, wenn man sich als Teilnehmerin / Teilnehmer gleich mehrere Sponsoren sucht und so einen hoffentlich höheren Betrag erschwimmen kann.

Und nicht nur die Initiative „Eltern AG“ hat etwas von dieser Aktion. Denn der Gesamtbetrag aller Spenden wird am Ende geteilt: Die eine Hälfte geht an die „Eltern AG“ und die andere Hälfte in die Jugendarbeit unseres Vereins.

Das kann helfen, den Jahresbeitrag und die Teilnehmerkosten für Ausflüge und Freizeiten unseres Vereins weiterhin möglichst gering zu halten. Und damit auch dieses Sponsorenschwimmen wieder ein voller Erfolg wird, brauchen wir eure Hilfe! Kommt und seid am 06. Mai dabei …

pdfInfozettel mit zusätzlichen Informationen.262.65 kB20.04.2014, 11:23

 

Markiert in:
1412 Aufrufe
MAI
26
0

Sponsorenschwimmen 2013 - Kinder schwimmen für die Aktion Lichtblicke

Danke!

Ihr habt dazu beigetragen, dass wir ein super Ergebnis bei unserem diesjährigen Sponsorenschwimmen erzielen konnten:

 

1.544,10 Euro

 

Die Hälfte werden wir direkt an die Aktion Lichtblicke weiterleiten, die andere Hälfte verbleibt bei der Jugend, unter anderem zur Unterstützung der Finanzierung der Herbstfreizeit!

Markiert in:
1519 Aufrufe
APR
21
0

Sponsorenschwimmen 2013 - Kinder schwimmen für die Aktion Lichtblicke

Beim Sponsorenschwimmen 2013 unter dem Motto "Kinder schwimmen für die Aktion Lichtblicke" legten die 35 Teilnehmer eine Strecke von 

35.550 Metern

zurück. Ein super Ergebnis! Es freut uns, dass so viele Kinder und Jugendliche und deren Sponsoren uns unterstützen. Den genauen Betrag können wir noch nicht bekannt geben, da noch einiges ausgewertet werden muss. Es ist aber jetzt schon klar, dass das Vorjahresergebnis von 1.052,80 Euro getoppt worden ist!

Wenn der genaue Betrag feststeht, werden wir dies hier bekanntgeben. Die Hälfte des Betrages werden wir an die Aktion Lichtblicke weiterleiten, die andere Hälfte verbleibt bei uns im Verein für die Jugendarbeit.

Allen Aktiven und Spendern ganz herzlichen Dank!

Den Sonderpreis für den jüngsten Schwimmer geht an Armin Wunsch, mit gerade einmal 7 Jahren hat er aktiv dafür gesorgt, dass soziale Projekte gefördert werden.

Den Sonderpreis der längsten Strecke erhält Nadine Bienert, sie schwamm 104 Bahnen, was einer Strecke von 2.600 Metern entspricht!

Wir freuen uns über das gute Ergebnis und hoffen, mit unser Spende Gutes bewirken zu können.

{sfx ...}

Markiert in:
3180 Aufrufe

Die nächsten Veranstaltungen und Termine (Schwimmen)

  • 23 Sep - 14 Okt
  • 23 Okt - 18 Nov
  • 03 Dez - 17 Dez
  • 18 Dez - 14 Jan

RSS-Feeds

News

Fotos

Termine