Hier findet ihr aktuelle Wettkampfergebnisse, Bestenlisten, Infos zu unserem Pokalschwimmen und unserer Herbstprüfung sowie unsere aktuellen Vereinsrekorde.
OKT
15

Vereinsmeisterschhaften 2018

Wieder neigt sich das Jahr dem Ende entgegen – und wie immer stehen die

Vereinsmeisterschaften vor der Tür! Diesmal laden wir alle Schwimmer, Schwimmerinnen und auch die Teilnehmer unser Wassergymnastik und sonstigen Angeboten ganz herzlich ein,

am Samstag, den 24.11.2018

um 12:30 Uhr

im Ostbad Langendreer

die Vereinsmeisterschaften 2018 zu bestreiten und anschließend bei Kerzenschwimmen und kleinem Programm den Wettkampf gemütlich ausklingen zu lassen! Wie immer gibt es zahlreiche Wertungen, Pokale und Medaillen zu gewinnen!

Die Familienstaffel wird gegen 14:15 Uhr / 14:30 Uhr erwartet.

Das Kerzenschwimmen beginnt ca. um 17:00 Uhr.

Die Meldungen erfolgen wie immer über eure Trainer.

Wie jedes Jahr gehört auch eine Familienstaffel mit zum Programm, an der ihr gerne teilnehmen könnt! Also sprecht schon mal im Vorfeld mit euren Eltern oder Großeltern, ob sie nicht mit euch zusammen an dieser Staffel teilnehmen wollen. Die Regeln sind ganz einfach:

Ihr schwimmt zusammen mit einem oder mehreren anderen Familienmitglied/ern

(Mindestens zwei Generationen!) 100 Meter, egal in welcher Schwimmart und wie die

Strecke untereinander aufgeteilt wird. Wenn ihr mitmachen wollt, meldet euch bei eurem Trainer. Unentschlossene können sich aber auch noch am Wettkampftag direkt im Sprecherraum anmelden.

Außerdem beenden wir den Wettkampf wieder mit einer Funstaffel. Hierfür ist keine Anmeldung nötig, wir regeln alles direkt vor Ort.

Wir freuen uns auf einen schönen Tag,

euer Team vom SVL04

  43 Aufrufe
43 Aufrufe
SEP
18

Meldeergebnis 38. Pokalschwimmen

Wir möchten uns ganz herzlich für die zahlreichen Meldungen für unser 38. Pokalschwimmen bedanken und stellen an dieser Stelle das Meldeergebnis bereit. Für euer leibliches Wohl sorgen wir. An beiden Wettkampftagen werden von der Firma Swim-Total wieder die neusten Bademoden und Sportartikel angeboten.

Wir wünschen allen Aktiven, Betreuern und Zuschauern einen schönen Wettkampf. 

  581 Aufrufe
581 Aufrufe
JUL
08

Südwestfälische Meisterschaften 2017

Unsere Qualifizierten Manuel Blase Daza und Pascal Mattel traten am 01.07.2017 auf Bezirksebene für die Strecke 50 m Freistil im Unibad (Hallenbad Querenburg) an und können sich durchaus erfolgreich dabei nennen.

Manuel, wie er ganz vorne schwimmt

Manuel startete im Lauf 3 mit einer gemeldeten Zeit von 00:29,01 Minuten und steigerte sich auf eine Zeit von 00:28,20 Minuten, also fast 1 Sekunde schneller! Somit belegte er in der offenen Wertung den 64. Platz, womit er sich in eine gute Mitte des Bezirks schwamm!

Pascal, wie er seine Arme nach vorn wirft

Pascal trat im Lauf 10/14 mit einer gemeldeten Zeit von 00:27,37 Minuten an, die er sich mühevoll in Bielefeld Hillegossen erschwamm. Diese Zeit schaffte er zwar nicht, traf sich aber in der Mitte mit Manuel bei einer Zeit von 00:28,52 Minuten, wodurch er sich in der offenen Wertung den 73. Platz holte

​Das Antreten bei einer solchen Meisterschaft ist mit Sicherheit nicht leicht und alleine dafür beglückwünscht das Trainerteam Pascal und Manuel! Wir wünschen uns und hoffen, dass so einige Wettkampfmannschaftler dadurch angespornt werden, die Pflichtzeiten für die südwestfälischen Meisterschaften auch bald zu erreichen ;)

  694 Aufrufe
694 Aufrufe
JUL
08

26. Pokalwettkampf in Bielefeld-Hillegossen

​Um 7 Uhr morgens mussten unsere Nachwuchs - und Wettkampfmannschaftler am 10.06. schon auf dem Parkplatz des Ostbades stehen, alle ziemlich müde, aber relativ motiviert, unseren jährlichen Übernachtungswettkampf zu besuchen. 

Nach einer sehr entspannten Fahrt auf leeren Autobahnen kamen wir so pünktlich in Bielefeld-Hillegossen an, dass wir Zelte und Pavillon fix mit der Hilfe einiger Eltern (vielen Dank dafür) aufbauen konnten, bevor alle Schwimmer eingeschwommen sind. 

Wie immer hatte der TuS Hillegossen das beste Wetter bestellt und in diesem strahlenden Sonnenschein, allerdings in erfrischend kaltem Wasser, durften unsere Schwimmer sich nun einschwimmen. Nachdem dann auch jeder 1-2 Spurts geschwommen ist, sollte es danach mit dem Wettkampf losgehen.


Alle 14 Teilnehmer erschwammen sich an diesem Wochenende persönliche Bestzeiten. Insgesamt gab es 70 Starts und 36 neue Bestzeiten, was eine sehr gute Quote ist.
Darüber hinaus nahmen Pascal, Daria, Lars H., Vivien, Manuel, Jette, Jan und Christin an der 8 x 50 m Lagen-Staffel teil und sicherten sich einen stabilen 6. Platz und sicherlich das ein oder andere Teamgefühl!


Der Samstagabend erwies sich als sehr gemütlich. Statt des üblichen Grillens mussten wir dieses Mal Alternativen suchen und ließen uns ins Freibad Pizzen liefern. Wie könnte man einen Wettkampftag besser ausklingen lassen, als mit einer netten Runde von Campingstühlen und Pizza?
In der Freibaddisko des TuS Hillegossen konnten wir den Abend dann beenden und alle gesittet ins Bett gehen. Schließlich mussten wir wieder früh aufstehen!


Gesagt, getan, um 7:30 Uhr wurden wir am nächsten Tag vom TuS Hillegossen mit einem reichhaltigen Frühstück versorgt und konnten dann auch wieder zum Einschwimmen.

Auch was die materiellen Erfolge anging, so war der Pokalwettkampf in Hillegossen reich davon. Es gab für die SV Langendreer 04 Schwimmen 4 Goldmedaillen, 6 Silbermedaillen und 13 Bronzemedaillen!


Der Rest war schnell getan: Zelte abgebaut, Pavillon abgebaut, alles eingepackt, Schwimmer auf Autos verteilt und auf ging es nach Bochum. Auch hier nochmal ein großes Dankeschön an die Eltern, die sich freiwillig dafür gemeldet haben und den Wettkampf so zu einem entspannten Ende führten. Es war ein Ende, das aus meiner Sicht leider sehr schnell kam, aber die Schwimmer haben sich sicherlich auf ihr Bett gefreut!

Ich persönlich freue mich schon auf das nächste Jahr!

  675 Aufrufe
675 Aufrufe
NOV
21
0

Vereinsmeisterschaften 2016

Die diesjährigen Vereinsmeisterschaften fanden wie gewohnt im Bochumer Ostbad statt. Nach dem Einschwimmen hatte sich die Halle gut gefüllt und die Wettkämpfe begannen. Die jüngste Teilnehmerin war gerade fünf Jahre alt; alle schwammen um persönliche Bestzeiten und wollten sich die begehrten Auszeichnungen sichern.

Die Miniwertung gewannen Smilla Farris und Lasse Flottmann. Insgesamt dreizehn Familien kämpften um den Sieg bei der Familienstaffel, die am Ende Familie Daza für sich entschied.

Vereinsmeisterin 2016 wurde Isabel Blase Daza bei den Mädchen, bei den Jungen gewann Martin Sedlaczek. Platz zwei belegten Angela Mochshenskiy und Pascal Mattel, gefolgt von Christin Sodowski und Manuel Blase Daza. Sie konnten sich neben der begehrten Trophäe auch über Kinogutscheine als Anerkennung für Ihre tolle Leistung freuen.

Ein weiterer Höhepunkt war nach der Beendigung der Wettkämpfe unser traditionelles Kerzenschwimmen. Eine mehr als 15-minütige Choreographie wurde von 20 Kindern vorgeschwommen, und mit einem lang andauernden verdienten Applaus geschlossen.
Wir hoffen, dass alle Ihre Ziele erreichen konnten und freuen uns auf das nächste Jahr.

Ergebnisse & Wertungen

  777 Aufrufe
777 Aufrufe

Die nächsten Veranstaltungen und Termine (Schwimmen)

  • 17 Nov - 02 Dez
  • 11 Dez - 16 Dez

RSS-Feeds

News

Fotos

Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen